AWO

Bildungswerk

Unterfranken e.V.

AWO

Bildungswerk

Unterfranken e.V.

AWO

Bildungswerk

Unterfranken e.V.

AWO

Bildungswerk

Unterfranken e.V.

  • Aktuelles „Neue Kurse 2017“

    Selbstverteidigung & Selbstbehauptung Für Kinder   Eltern-Kind Kurse flyer-eltern-kind   Für Frauen flyer-frauen   Für Senioren flyer-senioren   Kurstermine auf Anfrage Anmeldeformular:...

    weiter
  • Aktuelles „BET §87b 2017“

    ausschreibung-refreshingtage-der-betreuungsassistenten 27.+28.03.2017 AWO Haus der Senioren, Winterseitenweg 3, 97340 Marktbreit 22.+23.05.2017 AWO Seniorenresidenz Wörth, Münchner Str. 4, 63939 Wörth am Main 10.+11.07.2017 Parkwohnstift, Heinrich-von-Kleist-Str. 2, 97688 Bad...

    weiter
  • Aktuelles „Seminare 2017“

    schulungsprogramm-2017      ...

    weiter

Bildung MoBil

Der Bildungswerkverein der Arbeiterwohlfahrt Unterfranken arbeitet nach dem Motto Bildung MoBil. Zum einen zielt das Motto auf die moderne Arbeitsweise einer mobilen Bildungseinheit ab, welche nicht an einem Ort fokussiert ist, sondern vielmehr direkt vor Ort bei den Haupt- und Ehrenamtlichen stattfindet, um Nähe, Effektivität und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Zum anderen bedeutet Bildung MoBil, dass Seminare, Veranstaltungen, Projekte etc. mobil, flexibel, refinanzierend und rasch gestaltet werden, ohne lange Vorlaufzeit, um auf die rasanten Veränderungen schnellst möglichst eingehen zu können.

Der Verein Bildungswerk sieht seine Aufgabe in den oben genannten Punkten fokussiert. Die Aufgabe der Verbandsentwicklung zielt auf die Erforschung aktueller und zukünftiger Entwicklungen in der Gesellschaft ab, welche Einfluss auf die Haupt- und Ehrenamtlichen des Bezirksverbands der Arbeiterwohlfahrt Unterfranken haben. U.a. aus den daraus resultierenden Ergebnissen sowie aus der Vernetzung mit den Hauptamtlichen, berät der Verein bei Bedarf und auf Anfrage den Verantwortlichen-Kreis von Haupt- und Ehrenamt, was zum Diskussionsaustausch, Projektentstehung sowie deren Refinanzierung dienen soll. Die Angebote des Bildungswerks dienen der beruflichen und privaten Weiterentwicklung und -bildung der beiden personellen unterstützenden Säulen (Haupt- und Ehrenamt) der Arbeiterwohlfahrt.