UNTERNEHMEN ALS SCHUTZENGEL

Für Sicherheit an Schulen und Kindergärten

Die Häufigkeit von Gewaltdelikten steigt laut Polizeistatistik 2017 wieder an. Mobbing ist ein Sorgenthema für Politik, Behörden, Schulen und Eltern gleichermaßen. Mit Cybermobbing gleitet die Problematik zudem außer Reichweite erwachsener Aufsichtspersonen.

Dass Mobbing langfristige und tiefgreifende Folgen hat, ist von der Wissenschaft vielfach nachgewiesen worden – und auch intuitiv ist klar: Das ist ein Problem, das wir angehen müssen. Leider sind staatliche Gelder für diese Thematik zu knapp um effektiv gegen Mobbing vorzugehen. Deshalb bietet das AWO Bildungswerk Unterfranken mit seiner Gewaltpräventionsschule „Sensei Kids” eine Reihe an Kursen für Kinder an, die helfen Gewalt in Schulen und Kindergärten zu reduzieren.

Sie als Unternehmen können helfen, den Kindern in Ihrer Region den Rücken zu stärken und sie zu schützen!

Werden Sie Pate und finanzieren Sie Gewaltpräventionskurse für Kindergärten und Schulen, entweder durch einen festen Spendenbetrag oder durch das Sponsoring einer bestimmten Schule oder eines ausgewählten Kindergartens.

Als Dankeschön für Ihr soziales Engagement bietet das Bildungswerk jeweils ein kostenfreies Erwachsenen-Teamcoaching in Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für die Mitarbeiter der spendenden Firma, die Listung in der Sponsorenliste auf der Website des Bildungswerks und eine Dankeschön-Veranstaltung, an der die geförderten Schulen / Kindergärten mit den Sponsoren zusammen treffen.

So erreichen Sie uns

AWO Bildungswerk Unterfranken e.V.
Heinrich-von-Kleist-Str. 2
97688 Bad Kissingen

Mo. – Do. 08.00 – 11.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Kerstin Baumgart M.A.

Telefon: 0971/803-2124 oder 0151/58721962
Mail: bildungswerk@awo-unterfranken.de
oder kerstin.baumgart@awo-unterfranken.de

Interesse? Kontaktieren Sie uns direkt.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Menü